Verein

Der Verein "Frauen helfen Frauen e.V." wurde 1979 gegründet. Seit 1988 beschäftigt der Verein hauptamtliche, pädagogische Fachkräfte. !Via ist der Name für die Beratungsstelle, der Mädchentreff heißt Wilde Via.

  • !Via ist anerkannte Trägerin der freien Jugendhilfe
  • !Via ist anerkannte Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle
  • !Via ist anerkannte Arbeitslosenberatungsstelle
  • !Via ist anerkannte Beratungsstelle nach § 201a LVwG für die Beratung nach polizeilicher Wegweisung

!Via erhält finanzielle Zuschüsse vom Land Schleswig-Holstein, dem Kreis Rendsburg-Eckernförde, der Stadt Rendsburg und der Stadt Eckernförde. Der Verein ist Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband (DPWV).

Ziel des Vereins ist es, Mädchen und Frauen Hilfe zur Selbsthilfe zu geben, die Benachteiligung aller Frauen und Mädchen in allen Bereichen der Gesellschaft abzubauen, Missstände aufzugreifen und Schritte zum Abbau dieser Missstände zu unternehmen und unbürokratisch Mädchen und Frauen zu helfen und zu betreuen, die gesellschaftlich benachteiligt sind.

!Via ist eine feministische Einrichtung. Das bedeutet, dass wir die Probleme und Schwierigkeiten, die Frauen und Mädchen an uns herantragen, nicht nur als persönliche Einzelschicksale verstehen, sondern auch als Widerspiegelung von struktureller Benachteiligung von Mädchen und Frauen in unserer Gesellschaft.